Nordstadt-Sommer

30 Tage – 30 Aktionen

„Unsere Nordstadt ist ja bekannt für ungewöhnliche Ideen und dies stellen wir diesen Sommer wieder unter Beweis! Welcher Stadtteil in Hildesheim hat schon vier Wochen lang jeden Tag ein Angebot an einem anderen Ort, offen für alle Menschen? Ohne Eintritt, mit vielen Möglichkeiten selbst etwas mitzumachen oder einfach dabei zu sein und Neues kennenzulernen? An 30 Tagen vom 21. Juni bis 20. Juli 2024 (die ersten vier Wochen in den Sommerferien) können wir behaupten, dass jede und jeder etwas Passendes finden wird.

Die Angebote sind vielfältig und beginnen mal am Vormittag, Nachmittag oder auch abends. Mal richten sie sich an Kinder und Familien, an Jugendliche und Erwachsene oder auch an ältere Menschen. Wer neugierig ist, kann aber bei jeder Veranstaltung reinschnuppern.

Beim Auftakt auf dem Ottoplatz am 21. Juni können eigene Liegestühle gebaut werden und mitgenommen werden, um bei Aktionen beim Nordstadt-Sommer als Sitzmöbel genutzt zu werden. Bei allen Veranstaltungen wird es Wasser als Getränkeangebot geben. Andere Getränke und Verpflegung können auch selbst mitgebracht werden. So ist es für die einzelnen Veranstalter:innen einfacher zu händeln und es muss nichts mit einer Anmeldung laufen. Macht euch auf den Weg, sucht euch die besten Angebote aus und lasst uns zusammen einen großartigen Sommer verbringen. CC: Team Nord.Pol, Kufa und Martin-Luther-Kirchengemeinde. Mehr Infos auch unter www.nordstadt-mehr-wert.de/nordstadt-sommer.“